Ablauf und Kosten

Informationen zum Ablauf

Zu einem Erstgespräch können sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren. Dieses Gespräch dient dazu, dass sie sich über ihre Vorstellungen und Ziele klar werden und einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeit gewinnen. Danach können Sie sich in Ruhe entscheiden, ob Sie sich eine weitere Zusammenarbeit mit mir vorstellen können.

Um mich kennen zulernen, biete ich Ihnen ein 45-minütiges unverbindliches Informationsgespräch an. Gemeinsam können wir hier Ihr Anliegen besprechen und überlegen, ob und in welcher Weise eine Zusammenarbeit hilfreich und sinnvoll ist. Die Anzahl und Abstände der Beratungen werden individuell abgesprochen und sind zu jedem Zeitpunkt veränderbar. 

Folgende Honorare gelten für die Therapien

Das 45-minütige unverbindliche Erstgespräch kostet 60 Euro.

Psychotherapie und Einzelsetting mit der Dauer von 60 Minuten kostet 100 Euro (Individuelle Preisanpassung einkommensabhängig möglich).

Das 45-minütige Erstgespräch für Paartherapie kostet 65 Euro.

Das 45-minütige Erstgespräch für Familientherapie kostet 95 Euro.

Paartherapie mit einer Dauer von 60 Minuten kostet 140 Euro.

Familientherapie mit einer Dauer von 60 Minuten kostet 165 Euro.

Eine Strukturaufstellung mit einer Dauer von 90 Minuten kostet 230 Euro.

Für eine Aufstellung ist jeweils ein Vor-und Nachgespräch vorgesehen, welches extra mit jeweils 65 Euro berechnet wird.

Eine Beratungs- oder Therapiesitzung dauert in der Regel 60 Minuten und kostet zur Zeit: 

Einzeltherapie       :

100 €

 

Paartherapie         :

 

140 €

 

Familientherapie    :

 

165 €

 

Strukturaufstellung :  

 

 

230 €

 

Längere Sitzungen sind möglich und können entsprechend gesondert abgerechnet werden.

Für weitere Informationen setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung. Individuell abweichende Regelungen sind nach Vereinbarung möglich.

 

Die Abrechnung

Als Privatpraxis rechne ich meine Leistungen grundsätzlich nur mit meinen Klienten direkt ab. 

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht, daher müssen Sie die Rechnung vollständig privat bezahlen.

Auch privat Versicherte zahlen die Rechnung von mir selbst. In der Regel gibt es auch hier keine Zuschüsse.

Durchaus kann es auch Ausnahmefälle geben, hierbei handelt es sich derzeit um Einzelfallentscheidungen.

Bei Fragen zur Kostenübernahme wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert, da dadurch die Krankenkassen auf den Bedarf aufmerksam gemacht werden und künftig auch hier erkennen müssen, dass auch diese Dienstleistungen von der Gemeinschaft mitgetragen werden sollte.

Paarberatung,Paartherapie und Coaching sind grundsätzlich keine Kassenleistungen und selbst zu zahlen.

 

Ihre Vorteile als Selbstzahler

  • freie Entscheidung über die Therapieform, die Länge und Dauer der Therapiesitzungen  (flexible Termingestaltung)
  • keine aufwendigen  Antragsverfahren und lange Wartezeiten für Gespräche oder einen Therapieplatz.
  • Unabhängigkeit vom Leistungskatalog der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung 
  • Wahrung ihrer Anonymität (keine Meldung an Versicherungsträger oder Krankenkasse, kein Gutachtenverfahren)
  • Keine Diagnosen
  • ressourcenorientiert, lösungsorientiert, wirksam
  • Entspannte Atmosphäre in meinen Räumen

 

Selbstverständlich werden alle Daten und Informationen diskret und streng vertraulich behandelt.
Ich unterliege der Schweigepflicht nach § 203 StGB.

 

Bei Interesse können Sie mich über den Anrufbeantworter meiner Praxis erreichen, da ich während der Beratungsgespräche nicht an das Telefon gehe. Ich rufe Sie umgehend zurück. Sie können mir aber auch gern eine Nachricht per E-Mail senden.

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich um Absage spätestens 24 h vorher. Ansonsten muss ich den Termin berechnen, da ich ihn nicht anderweitig vergeben kann. 




© 2019  Praxisgemeinschaft Hannover Just Bloch